Download Adverb versus Adverbiale. Eine Abgrenzung zwischen Wortart by Eva Sailer PDF

By Eva Sailer

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, be aware: 2,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Deutsche Philologie), Veranstaltung: Wortarten, Sprache: Deutsch, summary: Eine eindeutige Definition der Wortart Adverb beziehungsweise eine klare Aufstellung ihres Gebrauchs ist mit Schwierigkeiten verbunden. Am Beispiel Adverb – Adverbiale soll in der vorliegenden Arbeit diesem challenge auf den Grund gegangen werden. Zu Beginn wird die Wortart Adverb dargestellt, um anschließend der syntaktischen Funktion Adverbiale gegenübergestellt werden zu können. Darauffolgend soll versucht werden, eine möglichst genaue Unterscheidung zwischen Adverb und Adverbiale herauszuarbeiten.

Versucht guy, die Wortart Adverb innerhalb des deutschen Sprachgebrauchs einzuordnen, stößt guy bereits zu Beginn auf einige Unstimmigkeiten und Schwierigkeiten. Ursachen dieser Ungereimtheiten sind unter anderem die Unterscheidung zwischen Adverb und Adjektiv innerhalb der Einteilung der Wortarten, aber auch die Abgrenzung zwischen dem Adverb als Wortart und der Adverbiale als syntaktischer Funktion kann hier als Beispiel genannt werden. Hierbei handelt es sich zwar um zwei grundsätzlich verschiedene Ebenen – Wortart und syntaktische Funktion –, jedoch weist die Verwechslung von Adverb und adverbialer Bestimmung auf das vorliegende challenge einer mangelnden Trennung hin.

Schon aufgrund der Wortähnlichkeit führt es im deutschen Sprachgebrauch und auch in der deutschen Grammatik oftmals zu Verwechslungen oder gar Identitätsverlusten, so dass der Plural von Adverb gerne mit dem Plural der adverbialen Bestimmung – Adverbiale – gleichgesetzt wird. Gleichzeitig darf guy aber nicht außer Acht lassen, dass syntaktische Kriterien oftmals eine bedeutende Rolle bei der Klassifikation von Wortarten spielen und somit nicht gänzlich getrennt, sondern mehr ergänzend betrachtet werden müssen. Wortarten begründen sich oftmals auf spezielle syntaktische Funktionen und können sich erst durch sie als eigenständige Kategorie beweisen und eindeutig bestimmt werden.

Show description

Read or Download Adverb versus Adverbiale. Eine Abgrenzung zwischen Wortart und syntaktischer Funktion (German Edition) PDF

Best language, linguistics & writing in german books

Vergleich der Reziproken des Ewenischen mit verwandten Sprachen (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, word: 2,3, Universität Leipzig (Linguistik), Sprache: Deutsch, summary: Even ist eine tungusische agglutinierende Sprache. Diese Arbeit skizziert die Möglichkeiten der Sprache zum Ausdruck von Reziproken und des Soziativ und stellt sie in einen Vergleich zu anderen eng verwandten Sprachen: Evenki und Udihe.

Die Ästhetik des Hässlichen am Beispiel von Gottfried Benns Morque-Gedichten (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Literaturgeschichte, Epochen, notice: thirteen, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am major, Sprache: Deutsch, summary: „Die Ästhetik des Hässlichen erhebt in der expressionistischen wie schon in der naturalistischen Moderne als eine Technik zur Desillusionierung des schönen Scheins Erkenntnisansprüche auf Wahrheit und Authentizität, die im Rahmen tradierter Verpflichtungen der Künste auf das Schöne nicht mehr einlösbar erschienen.

"Harry Potter und die Heiligtümer des Todes" und die Parallelen zum Nationalsozialismus (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, be aware: 1,7, Universität Koblenz-Landau, Sprache: Deutsch, summary: In der folgenden Hausarbeit werde ich mich mit dem Roman von Joanne ok. Rowling „Die Heiligtümer des Todes“ auseinandersetzen. Beginnen werde ichmit einem kurzen Überblick über die Autorin selbst und die Harry-Potter-Reihe.

Die Ortsnamen der Schweiz: Mit Einführung über die vesuvianische Namensprägung Europas (Historisch-philologische Werke) (German Edition)

Wir wohnen alle in einem Neapel oder Troja am Fuße eines Vesuvs – und merken es nicht! Ganz Europa ist überzogen von Ortsnamen, die Vesuv, Troja, Neapel, Priamus, usw. – aber auch christliche und hebräische Wörter - enthalten. Alle Länder, Flüsse, Berge, Städte, Dörfer und Fluren enthüllen einen ähnlichen Ursprung.

Extra info for Adverb versus Adverbiale. Eine Abgrenzung zwischen Wortart und syntaktischer Funktion (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.28 of 5 – based on 6 votes